reiseangebote

Die Khaosan Road in Bangkok

Khao San Road und Backpackerviertel in Bangkok

Ein Urlaub in Thailand bietet Abwechslung und Erlebnisse pur. Während der Kombireisen erlebt man die schönsten Buchten und Strände, streift während einer Rundreise durch den Norden des Landes, und macht sich auf eine spannende Entdeckungsreise durch Thailands Hauptstadt Bangkok. Die Metropole am Chao Praya Fluss ist pulsierend, energetisch und verführt mit ihrem besonderen asiatischen Charme. Hunderte Tempel, kleine Gassen in denen das ursprüngliche Leben von statten geht, moderne Shopping Malls, farbenprächtige Märkte und eine atemberaubende Skyline beschreiben diese Stadt. Die Urlaubsgäste können tagelang durch Bangkok streifen und jede Minute etwas Neues entdecken.

Kombireisen Thailand, Bangkoks Backpacker-Viertel Khaosan Road

khaosanDieser bunte und weltbekannte Stadtteil der Millionenmetropole lässt sich ganz bequem mit den Chao Praya Booten erreichen. Von der BTS Station Saphan Taksin begibt man sich über die Treppen hinunter zum Sathorn Pier und fährt mit den Booten bis zur Station Phra Athit Nummer N13. Nun ist man nur mehr ein paar Schritte von der farbenfrohen Khaosan Road entfernt, wo sich täglich Reisende aus aller Welt treffen.

Die kleinen Lokale und Restaurants versprühen eine laid-back Atmosphäre. Zahlreiche Shops und Boutiquen verkaufen bunte Kleidung mit den typischen Hippie-Mustern und thailändischen Batik-Verzierungen. Handgefertigter Schmuck, buddhistische Anhänger und auch Reiseausstattungen, die speziell für Rucksacktouristen zugeschnitten sind, kann man hier auf den vielen Strassenständen erstehen. Auf der Khao San Road erlebt man ein unbeschwertes Einkaufsvergnügen, und auch hier gilt, die meisten Preise sind verhandelbar.

Thailand Reisen, essen, trinken und feiern auf der Khaosan Road

Die Khaosan Road ist bekannt für ihr aktives Nachtleben, doch auch unter tags wird hier schon in ausgelassener Stimmung gefeiert. Chillige Musik, abends bieten viele Lokale Live-Musik an, und ein multikulturelles Publikum aller Altersklassen genießen hier exotische Cocktails und thailändisches Bier. Entlang der Khaosan Road warten auch viele Massage Salons, um die müden Urlauber wieder fit zu machen, und besonders angenehm ist eine Fußmassage, die man am Strassenrand erlebt. In weichen, bequemen Sesseln döst man dahin, beobachtet die vorbeiziehende Menge während die Beine mit kühlenden und belebenden Balsams und Ölen behandelt werden.

Auch viele Tatoo Künstler, Piercer und Friseure haben ihre Salons an der Khao San Road. Sehr beliebt sind hier vor allem Rastazöpfe und Dreadlocks, die das unbeschwerte Urlaubsgefühl unterstreichen. Auf der Khao San Road trifft man auch auf Wahrsager, Zauberer und die berüchtigten, gefälschten Ausweise werden ebenfalls hier angefertigt. Kulinarisch ist die Khao San Road genauso bunt und abwechslungsreich wie das Publikum selbst. Traditionelle Thai Küche, indisches Essen, Fast Food und europäische Küche sorgen für das leibliche Wohl und für besonders experimentierfreudige Besucher werden entlang der Khao San Road auch die legendären gerösteten Insekten, Taranteln und Skorpione zum Verzehr angeboten.

reiseangebote

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf