reiseangebote

Klong-Touren in Bangkok

Bangkok - die Klongs des Venedig des Ostens erkunden

Während der Kombireisen durch Thailand üben vor allem die Klongs, die kleinen Kanäle einen besonderen Reiz auf die Urlauber aus. Bangkok, die Hauptstadt Thailands gilt als das Venedig des Ostens und hat eine Vielzahl dieser Kanäle zu bieten, die zu spannenden Klongtouren einladen. Die Klongs gehen in Bangkok vom mächtigen Chao Praya Fluss ab und sind am Besten mit kleinen Longtailbooten zu erkunden. Aber auch mit einem grossen Klong Boot oder auch zu Fuss lassen sich diese Kanäle wunderbar entdecken und zeigen den Besuchern eine besondere Seite der Stadt.

Klongtouren am San Saep Kanal

klongtourenRichtig traditionell erlebt man den Klong San Saep Kanal auf einem Expresspoot. Diese Kanalboote sind ein typisches öffentliches Verkehrsmittel und verbinden Bangkoks Innenstadt mit dem nord-östlichen Randbezirk Bang Kapi. Am einfachsten besteigt man diese Klong Boote in Pratunam oder am Bo Bae Tower.

Diese Fahrt ist rasant, die Boote oftmals überfüllt und man befindet sich inmitten der einheimischen Bevölkerung. Ist man in Bang Kapi angekommen, so ist es ratsam, die Klongtouren zurück ein Stück zu Fuß zu beginnen. Bei einem Spaziergang entlang des Klongs kann man herrliche Tempel, Moscheen, traditionelle Häuser, kleine Geschäfte, Restaurants und mehr entdecken.

Kombireisen Thailand, die schönsten Klongtouren

Während der Thailand Reisen ist ein Besuch auf einem Schwimmenden Markt unbedingt Pflicht. Einer der schönsten dieser Märkte ist der Floating Market von Amphawa. Neben dem üblichen Marktgeschehen kann man hier auch spannende Klongtouren unternehmen. Diese Touren auf den Kanälen dauern in etwa 2 Stunden und bringen die Gäste zu den schönsten Tempeln der umliegenden Gegend, vorbei an den traditionellen Pfahlbauten der Region und entlang der ursprünglichen Naturlandschaft. Besonders reizvoll gestalten sich diese Klongtouren abends.

klongsNicht nur die Sonnenuntergänge sind hier spektakulär, wenn die Sonne versunken ist, kann man dem eifrigen Treiben der Millionen Glühwürmchen zusehen. Ebenfalls eine schöne Tour über die Kanäle bietet sich den Reisenden direkt in Bangkoks Innenstadt an. Am Pier Sathorn, der sich unterhalb der BTS-Skyway Sation Saphan Taksin befindet, starten viele dieser Touren, welche die Gäste bis nach Thalat Plu bringen.

Hier führt die Fahrt durch schmale Kanäle, vorbei an Häusern im typischen Thai Baustil, man kann die Mangroven sehen und auch unzählige Warane entdecken.

Auch sehr schön ist eine Kanaltour am Banglamphueng Floating Market. Hier werden die Besucher ebenfalls in kleinen Longtail Booten durch die Kanäle geschippert, wo sie eine sehr authentische, wilde Natur erleben können. Bootstouren entlang der Kanäle schenken den Urlaubsgästen zauberhafte Momente während ihrer Reisen durch das Land des Lächelns.

reiseangebote

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf