reiseangebote

Fluggesellschaft Thai Airways

Die thailändische Fluggesellschaft Thai Airways

Thai Airways, kurz Thai genannt, ist die beliebte und qualitativ hochwertige, staatliche Fluglinie Thailands. Diese Fluggesellschaft hat ihren Verkehrsknotenpunkt in Bangkok am großen Airport Suvarnabhumi. Thai Airways ist eine sichere und beliebte Fluggesellschaft, vor allem bei Langstreckenflügen von Europa nach Asien. Thai Airways fliegt weltweit etwa 35 Destinationen an, die genaue Zahl ändert sich immer wieder, da neue Länder dazu kommen, und schwache Strecken wieder verabschiedet werden. Thai Airways ist bekannt für ihr überaus erstklassiges Service und die stets vorhandene Freundlichkeit des Flugpersonals.

thaiMit Thai Airways beginnt der Urlaub in Thailand bereits beim Boarding, und man spürt hier sogar schon ein wenig den typisch thailändischen Flair. Alleine die traditionelle Begrüßung mittels Wai, den vor dem Kinn gefaltenen Händen und der leichten Verbeugung zaubern schon einen Hauch von Thailand herbei. Das Unterhaltungsprogramm an Bord ist ausreichend, und lässt die Zeit an Bord des Flugzeuges wie im Flug vergehen.

Neueste Kinofilme, Serien und spannende Movies stehen ebenso auf dem Programm wie verschiedenste Musikkanäle, von klassisch über thailändisch bis hin zu Rock, Pop und Evergreens. Die Verpflegung an Bord der Thai Airways ist überaus beliebt und sehr schmackhaft. Getränke und Snacks werden konstant und ausreichend serviert und auch Extras wie zusätzliche Decken, Schlafbrillen, Socken oder Kopfhörer sind verfügbar.

Kombireisen Thailand, mit Thai-Airways durch das Land

Nicht nur bei Langstrecken-Flügen ist Thai-Airways sehr beliebt, auch bei Inlandsflügen oder Kurzstrecken in Südostasien im Zuge der Kombireisen wird diese Fluglinie bevorzugt gewählt. So fliegt man bequem in den Norden des Landes, um während der Reisen Chiang Mai mit seinen beliebten Nachtmärkten und Chiang Rai mit seinem weißen Tempel zu besuchen. Hier können auch spannende Rundreisen zum Goldenen Dreieck starten. Thai-Airways bringt die Urlauber auch auf die beliebten Inseln des Landes. Die Fluglinie fliegt die Insel Phuket direkt an, während man bei Reisen nach Koh Samui oder Koh Phangan direkt fliegen kann, oder zunächst am Flughafen in Surat Thani landet, und anschließend einen komfortablen und zügigen Transfer mittels Fähre auf die jeweiligen Inseln erfährt.

Thai-Airways fliegt auch nach Hat Yai, wo man den interessanten Süden des Landes entdecken kann. Aber auch Gebiete im Isaan, der ländlichen Region werden mit Bangkok verbunden, und laden ein zu erlebnisreichen Entdeckungsreisen im Land des Lächelns. Auch Macau, die Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China mit den agilen Spielcasinos kann so bequem mit einem Aufenthalt in Bangkok kombiniert werden. Ebenso wie der Stadtstaat Singapur, der so ganz einfach in eine spannende Rundreise durch Asien integriert werden kann. Thai-Airways bedeutet, einsteigen, fliegen und von der ersten bis zur letzten Minute den Urlaub genießen.

reiseangebote

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf