reiseangebote

Reisen zu den Phi Phi Inseln

Das exotische Inselparadies "The Beach"

Die Phi Phi Inseln gelten als die Superstars unter den Inseln Thailands. Sie liegen in der traumhaften Andamanensee vor der Westküste Südthailands. Die berühmten Phi Phi Inseln bestehen aus der Hauptinsel Koh Phi Phi Don und der Nebeninsel Koh Phi Phi Leh. Auch die nördlich gelegene Bambusinsel und die Moskitoinsel, sowie die Bida Felseninseln im Süden gehören zu den Phi Phi Inseln.

phi phiKoh Bida Nai und Koh Bida Nok sind unzugängliche Inseln, werden aber wegen ihrer Korallenriffe und den Steilwänden von Tauchern sehr geschätzt. Spätestens seit dem Kinofilm "The Beach" kennt die ganze Welt die Phi Phi Inseln und jeder möchte seinen Urlaub in diesem herrlich exotischen Inselparadies verbringen.

Und schon alleine die Anreise auf die Phi Phi Inseln ist atemberaubend. Sobald man sich mit dem Boot nähert, erscheinen die gigantischen Inseln und Felsen wie ein mächtiges, zauberhaftes Schloss am Horizont. Der Anblick der Phi Phi Islands ist Liebe auf den ersten Blick, und auch wer schon mehrmals hierher gekommen ist, wird immer wieder von diesem Anblick überwältigt.

Urlaub in Thailand, auf zu den Phi Phi Inseln

Die Phi Phi Islands erreicht man praktisch nach einem Inlandsflug von Bangkok nach Phuket oder Krabi auf dem Meerweg. Auch von zahlreichen anderen Inseln und Badeorten werden täglich Ausflüge auf die Phi-Phi Inseln angeboten. Auch ein einziger Tagesausflug hierher ist absolut lohnenswert, obwohl man die gesamte Schönheit dieser Region nicht innerhalb weniger Stunden erleben kann. Alleine der Flair der beiden Inseln, der unbewohnten Phi Phi Leh, wo man nur in Zelten übernachten kann, und die wunderbare Phi Phi Don, die Insel ohne Strassen, schenken den Besuchern eine Zeit ohne Hektik und Stress, und vermitteln das perfekte Insel-Feeling.

Thailand Reisen, Strände und Unternehmungen auf Koh Phi Phi

phang ngaUm sich einen ersten Überblick über die Inselwelt zu verschaffen, sollte man sich auf einen der zwei Viewpoints begeben. Von Tonsai führt ein kleiner, schmaler Weg den Hügel empor, wo man anschließend den imposanten Ausblick genießen kann. Ratsam ist es, sich morgens oder abends auf den Weg zu machen, um der sengenden Mittagshitze aus dem Weg zu gehen. Die Sonnenuntergänge lassen sich vom Viewpoint aus herrlich romantisch erleben und sorgen auch für imposante Urlaubsfotos.

Für abendliche Unterhaltung wird täglich in Tonsai gesorgt. Da die Insel ja enorm klein ist, treffen sich hier einfach alle zum gemeinsamen Feiern am Strand. Die Stimmung ist ausgelassen, und besonders beeindruckend sind hier die Feuer-Shows, die immer wieder veranstaltet werden. Ein Ausflug auf die Bamboo Island und Moscito Island ist ein absolutes Must-do während des Aufenthalts auf Koh Phi Phi. Hier findet man die wohl schönsten Plätze zum Schnorcheln.

Die Loh Dalaman Bay ist der sogenannte Hauptstrand von Phi Phi Don. Restaurants und Strandbars sind hier zu finden, und man erhält einen zauberhaften Blick auf die Felsen links und rechts der Bucht. Der schmale und zauberhafte Laem Hin Beach ist perfekt für entspanntes Sonnenbaden, doch absolute Ruhe findet man am Long Beach.

Er befindet sich am östlichen Ende der Tonsai Bay und ist sowohl zu Fuß als auch bequemer mittels Wassertaxi zu erreichen. Die Rantee Bay ist ein absoluter Geheimtipp auf Koh Phi Phi. Die kleine Bucht erreicht man nur mit einem Longtailboot, und man findet sich dort in einem herrlich tropischen Paradies wieder.

reiseangebote

Erleben Sie mit uns die Phi Phi Inseln

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf